Zum Hauptinhalt springen

Barrierefrei-Konzept

Den neuen Standard einfach leben.

Ab Januar 2020 verpflichtend in NRW: Das Barrierefrei-Konzept nach §49 und §50 BauO NRW.

Vom barrierefreien Bauen profitieren nicht nur zum Beispiel Rollstuhlfahrer, Blinde oder Menschen, die eine andere Behinderung haben. Alle Menschen kommen durch barrierefreies Bauen in den Genuss von besserer Orientierung, klareren Informationen und leichteren Ein- und Aufgängen, Handläufen oder beispielsweise Rampen.

Unsere Stärke:

Wir leben, woran wir arbeiten.

Wir von atelier m³ leben diesen neuen Standard jeden Tag - auch aus eigenem Erleben und der täglichen Sicht des Menschen im Rollstuhl. Das gibt uns die besondere Fähigkeit bauliche Planungen und Entscheidungen auf der Basis langer Erfahrung beurteilen zu können.

Vertrauen Sie deshalb beim Barrierefrei-Konzept auf unsere Kompetenz und Erfahrung.

Vor etwa einem Jahr eingeführt, ist das Barrierefrei-Konzept in NRW verpflichtend für alle Bauvorlagen ab dem 1. Januar 2020. Dies betrifft alle neu zu errichtenden öffentlich-zugänglichen Gebäude gemäß § 49 Absatz 2 BauO NRW 2018, die große Sonderbauten gemäß § 50 Absatz 2 BauO NRW 2018 sind.*

* Mit Ausnahme von Gebäuden im Zuständigkeitsbereich von Polizei und Justiz.

Wir erbringen im Barrierefrei-Konzept folgende Nachweise und Angaben zur Barrierefreiheit des Bauvorhabens:

  • barrierefreie Erreichbarkeit der baulichen Anlage, barrierefreie Gebäudezugänge,
  • Ausführung der PKW-Stellplätze und deren Abmessungen,
  • Flurbreiten,
  • Türbreiten, Türschwellen, Türanschläge, Türöffnungsmöglichkeiten,
  • Aufzüge, Fahrtreppen,
  • Treppen, Handläufe,
  • Rampen einschließlich Neigungen, Gefälle,
  • Anordnung von Bedienelementen,
  • barrierefreie Sanitärräume, barrierefreie Anordnung Sanitärobjekte,
  • Abmessungen der Bewegungsflächen,
  • Orientierungshilfen sowie Ausführungen zu § 49 Absatz 3 BauO NRW 2018.

Dies unter der Berücksichtigung der baulichen und nutzungsspezifischen Anforderungen des Gebäudes der Regelungen der Landesbauordnung, der allgemein anerkannten Regeln der Technik und der Regelungen des Arbeitsstättenrechts.

Jetzt entscheiden, was morgen wichtig ist:

Lebensqualität für Generationen.

Auch für private Bauvorhaben ist barrierefreies Bauen von Bedeutung. Leben Sie schon jetzt den neuen Standard mit Bequemlichkeit, Komfort und schrankenlos.

Denn jetzt ist die richtige Zeit, das eigene Zuhause so zu planen, dass das gesamte Wohnumfeld für alle Bewohner in jedem Alter und mit jeder Einschränkung ohne Hindernisse nutzbar ist. Denn die Elemente eines barrierearmen Wohnens steigern den Wohnkomfort intelligent und unauffällig – sofort.

Der stufenlose Eintritt in die bodengleich eingebaute Dusche wird auch den Kindern gefallen. Bodentief oder niedrig eingebaute Fenster erleichtern den Ausblick, wenn man sitzt oder ein kleines Kind ist. Breite Türen ermöglichen den einfachen Durchgang mit Kinderwagen, Einkaufstaschen oder Rollstuhl.

Mit jetzt getroffenen barrierereduzierenden baulichen Entscheidungen wird der Grundstein für eine lebenslang hohe Wohnqualität gelegt. Diese Qualität dient Ihnen nicht nur sofort im Alltag, sondern erlaubt es auch, bei Krankheit, Unfall oder im hohen Alter im eigenen Zuhause zu bleiben.

Barrierearmes Bauen und Planen ermöglicht Ihnen mehr uneingeschränkte Nutzung Ihres Wohnraumes. Berücksichtigen Sie bei neuen Bauvorhaben barriere-reduzierende Maßnahmen – Sie gewinnen jetzt mehr Lebensqualität und für die Zukunft ein Extra-Plus an Sicherheit.

Unter Einbeziehung Ihrer individuellen Bedürfnisse plant und baut atelier m³ auf Basis gültiger DIN-Normen Ihren Lebensraum zu einem sorglosen Zuhause.

Eine barriereloses Zuhause hat für jetzt und später viele Vorteile:

  • hohe Lebensqualität von Anfang an bis ins hohe Alter
  • ein kinder- und lebensfreundliches Zuhause
  • spezielle Situationen wie Unfall oder Krankheit sind leichter zu meistern
  • fremde Unterstützung und Hilfe werden seltener benötigt
  • mehr Selbständigkeit und Eigenverantwortung
  • einen altersbedingten Umzug vermeiden, soziale Kontakte erhalten

 

© Copyright atelier m³ 2020